Bedingt durch den hohen Grünlandanteil hatte die Rinderhaltung im Landkreis Waldeck-Frankenberg als Wirtschaftsfaktor schon immer eine große Bedeutung.

Das wichtigste Standbein der heimischen Landwirte ist dabei die Milchviehhaltung in modernen, tiergerechten Laufställen. Neben der reinen Milchproduktion hat der Landkreis Waldeck-Frankenberg aber auch im Bereich Rinderzucht regional und überregional einen guten Ruf.
Dies stellen die Tierhalter regelmäßig auf Schauen unter Beweis, dabei können sowohl die Milchvieh-, als auch die Fleischrinderhalter Erfolge auf Landes-, Bundes- und Europaebene vorweisen.

Neben dem züchterischen Vergleich bieten zahlreiche Tierschauen der interessierten Bevölkerung die Möglichkeit zur Information und sind so lebendige Öffentlichkeitsarbeit der Landwirtschaft.
Fast 95 Prozent der Milchkühe zählen zur Rasse Deutsche Holsteins in den Farbrichtungen Schwarzbunt und Rotbunt, aber auch Deutsches Rotvieh, Deutsches Fleckvieh und Deutsches Braunvieh sowie vereinzelt Jersey wird auf den Milchviehbetrieben gehalten und züchterisch weiterentwickelt.

Die Mutterkuhhalter Waldeck-Frankenberg e.V.



Im Jahr 1995 wurde im Landkreis der Verein der Mutterkuhhalter gegründet. Mittlerweile haben sich darin 75 Mutterkuhhalter zusammengeschlossen, um ihre Interessen gemeinsam zu vertreten und die Verbraucher zu informieren. Jeder Mitgliedsbetrieb verpflichtet sich, nach definierten Haltungs– und Erzeugungsrichtlinien zu wirtschaften. Dazu gehört unter anderem, dass die Kälber während ihrer gesamten Jugend Milch an der Mutterkuh saugen und den Sommer über auf der Weide grasen können.
Rassen der Waldeck-Frankenberger Fleischrinderzüchter sind unter anderem: Deutsche Angus, Charolais, Limousin, Fleckvieh oder Blonde d‘ Aquitaine.

 


Die Mitgliedsbetriebe können nach Absprache jederzeit besichtigt werden.



Kontakt

Zucht- und Besamungsunion Hessen
Bezirksgruppe Waldeck
Bernd Meier
Lindenhof 2
34454 Bad Arolsen-Wetterburg
Tel.: 05691 - 9139051
Mobil: 0172 27237016

HVL Waldeck
Reinhard Bürger-Grebe
Helmscheid
Auf dem Berge 3
34497 Korbach
Tel.: 05631 - 60270

Verein der Mutterkuhhalter Waldeck-Frankenberg
Dirk Wichert
Bachgasse 1
35114 Haina-Löhlbach
Tel.: 0172 5675349
E-Mail: wherte@aol.com
 
 
Zucht- und Besamungsunion Hessen
Bezirksgruppe Frankenberg

Judith Garthe-Metz
Ellershausen
In der Gasse 7
35110 Frankenau Ellershausen
Tel.: 06455 - 689

HVL Frankenberg
Sven Lorenz
Auf den Hesseln 2
34516 Vöhl
Tel.: 05635 - 991501

Jungzüchterclub
Waldeck-Frankenberg
1. Vorsitzende
Ann-Kathrin Wolff
Am Großen Hagen 3
34497 Korbach
Tel.: 016096983302